Warenkorb (0)
Menu

Ökomorphologie

Die Morphologie eines Gewässers bestimmt sein Lebensraumangebot und hat damit einen grossen Einfluss auf die Gewässerökologie. Sie reicht von frei fliessenden natürlichen Bächen bis hin zu kanalisierten künstlichen Betongerinnen.

Die Limnex beurteilt die morphologische Struktur von Fliessgewässern standardmässig bei biologischen Aufnahmen.

 

Das Modul Ökomorphologie Stufe F ist Teil des Modul-Stufen-Konzepts des Bundes zur Beurteilung des ökologischen Zustandes von Fliessgewässern.